DOG FRIENDLY DOC - sicher sein im Umgang mit Patient Hund

Artikelnummer: 982713


64,95 inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten


Dieses Produkt ist nicht rabattfähig!

DOG FRIENDLY DOC ist ein umfassendes Programm für all diejenigen, die sich mit Hunden als Patienten beschäftigen.

Stress und Angst des Hundes beeinflussen in hohem Maße das Behandlungsgeschehen beim Tierarzt. Nicht nur das Handling des Hundes wird erschwert und das Risiko eines Beißvorfalls erhöht, der Stress kann auch den Gesundungsprozess negativ beeinflussen.

78,5% der Hunde zeigen beim Eintreten in die Tierarztpraxis Angstsymptome. Aus diesem Grund ist auf einen achtsamen und stressarmen Umgang mit dem Hund zu achten und auf seine Bedürfnisse und Befindlichkeiten einzugehen. Eine gezielte Ausbildung hierzu gibt es bislang an den Universitäten oder Berufsschulen nicht. Um diese Lücke zu schließen und neue Standards zu setzen, hat Mirjam Cordt das Programm DOG FRIENDLY DOC entwickelt.

"Ich kenne Mirjam Cordt seit über 20 Jahren als Patientenbesitzerin und Hundeverhaltensberaterin. Sie verfügt über ein außergewöhnliches Talent, mit ängstlichen und aggressiven Hunden umzugehen und sie für uns Tierärzte im Bedarfsfall zugänglicher und damit besser therapierbar zu machen. Ihr Können beruht nicht nur auf einem besonderen Gespür für "schwierige" und "wenig kooperative" Patienten, sondern auch auf einer kontinuierlichen Weiterbildung im Bereich Hundeverhalten.

Mittlerweile verfügt sie über einen fast unvergleichlichen Erfahrungsschatz. Diesen gibt sie bereits seit Jahren auf Seminaren und auch als Buchautorin weiter. Während der Fokus bislang die Fortbildung von Hundetrainern und Hundeverhaltensberatern sowie die Beratung von Hundehaltern ist, hat sie für das Programm DOG FRIENDLY DOC die speziellen Herausforderungen des Tierarztbesuchs und des stationären Aufenthalts für den Hundepatienten analysiert.

Das Ergebnis ist ein Programm, welches Erkenntnisse des Hundeverhaltens, den achtsamen Umgang mit dem Hund und die Reduktion von spezifischen Stressoren beim Tierarztbesuch oder Klinikaufenthalt verbindet. Ihre Empfehlungen kommen in der Tierklinik Hofheim bereits seit längerer Zeit zur Anwendung und haben sich im Klinikalltag als außerordentlich hilfreich erwiesen."
Dr. Gernot Delfs, Mitglied der Klinikleitung Tierklinik Hofheim

Seitenanzahl: 224
Autor: Cordt, Mirjam



So finden Sie die richtige Größe für Ihren Hund



Viele Schecker-Produkte werden mit Größenangaben angegeben. Hier wird Ihnen erklärt, wie Sie Ihren Hund messen, um die richtige Größe für Ihren Hund zu wählen.

Wählen Sie das gewünschte Produkt:
>> Halsbänder / Tücher / Ketten
>> Hundebekleidung / Bademäntel
>> Brustgeschirre
>> Maulkörbe
>> Hundeslips
>> Schuhe / Socken








Halsbänder / Tücher / Ketten

>> Halsumfang

Für Halsbänder, Tücher und Ketten benötigen Sie den Halsumfang Ihres Hundes. Sie ermitteln den Halsumfang, indem Sie einfach ein Maßband um den Hals Ihres Hundes binden und den Halsumfang Ihres Hundes in Zentimetern (cm) abmessen.


Brustgeschirre

>> Brustumfang

Für Brustgeschirre benötigen Sie den Brustumfang Ihres Hundes. Sie ermitteln den Brustumfang, indem Sie mit einem Maßband den Umfang an der breitesten Stelle direkt hinter den Vorderbeinen bis über den Rücken messen.


Hundebekleidung / Bademäntel

>> Rückenlänge

Für Hundekleidung und Bademäntel benötigen Sie die Rückenlänge Ihres Hundes. Die Rückenlänge ermitteln Sie, indem Sie die Länge direkt vom Nacken bis zum Rutenansatz messen.


Maulkörbe

>> Schnauzenumfang / Nasenumfang

Für Maulkörbe benötigen Sie den Schnauzenumfang Ihres Hundes. Der Schnauzenumfang wird ermittelt, indem Sie mit einem Maßband den ganzen Umfang von unter dem Unterkiefer bis über das Nasenbein messen.


Schuhe / Socken

>> Pfotenbreite

Die Pfotenbreite wird benötigt für Hundesocken und Hundeschuhe. Die benötigte Schuhgröße ermitteln Sie an der stehenden, voll belasteten Pfote. Ein Blatt Papier und ein Bleistift können helfen, die Umrisse präzise zu markieren und dann am Papier zu messen. Maßgeblich für die Größenwahl ist die breiteste Stelle der Pfote.


Hundeslips

>> Taillenumfang

Den Taillenumfang benötigen Sie z.B. für Hundeslips. Sie ermitteln den Taillenumfang, indem Sie mit einem Maßband den Umfang direkt vor den Hinterbeinen bis über den Rücken messen. Bei Hunden mit dickem Fell empfehlen wir Hundeslips in der nächst größeren Größe.





Bitte melden Sie sich zunächst in Ihrem Kundenkonto an, damit Sie eigene Bilder hochladen können.
Zum Artikel "DOG FRIENDLY DOC - sicher sein im Umgang mit Patient Hund
" ist noch kein Foto hochgeladen worden! Sie können der Erste sein und Ihr eigenes Produkt-Bild präsentieren.